Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Koenigsegg

Das Unternehmen Koenigsegg wurde 1994 von Christian von Koenigsegg in Ängelholm, Schweden gegründet. Im Jahr 2000 begann die Serienproduktion. Das Ziel von Christian von Koenigsegg war es, eine „reine Fahrmaschine“ zu bauen. Geringes Gewicht, hohe Motorleistung und die Verwendung hochwertiger Materialien waren dabei wichtige Punkte. Das bislang einzige Modell war der CC8S, den es in verschiedenen Abwandlungen gab. 2010 wurde er vom Agera abgelöst.

Koenigsegg One:1: Auktion

One:1 für 6,4 Millionen!

Bis vor kurzem wurde auf der Online-Plattform mobile.de der Koenigsegg One:1-Prototyp gelistet. Für einen Kaufpreis von 6,4 Millionen Euro.