Knight Rider/Zurück in die Zukunft: Kult-Gimmicks K.I.T.T.-Box & Flux-Kompensator

21.06.2016

Diese Filmutensilien sind nicht nur für 80er-Jahre-Fans der Hit. Bei Ebay gibt's unter anderem eine Knight-Rider-Sound-Box und eine Flux-Kompensator-Zeitreise-Uhr, wie in Zurück in die Zukunft.

Welcher Knight-Rider-Fan träumt nicht davon, ein sprechendes Auto zu besitzen, das einem als treuer Freund zur Seite steht und in sämtlichen Lebenslagen einen kompetenten Rat weiß? Drei Jahrzehnte, nachdem TV-Kultstar David Hasselhoff alias Michael Knight und K.I.T.T. (Knight Industries Two Thousand) gemeinsame Abenteuer erlebten und zahlreiche Missetäter hinter Gitter brachten, gibt es nun die legendäre sprechende Box für das eigene Auto! ThinkGeek, die Nerd-Kultmarke für Merchandising-Produkte, bietet ein USB-Ladegerät an, das jedes Fahrzeug in einen Knight Rider verwandelt. Auch auf der US-Plattform von Ebay ist der pfiffige Adapter erhältlich.

Der Clou: Wie beim filmischen Original kennzeichnet das technische Gimmick drei rote Leuchtstreifen, wenn das Gerät mit dem Fahrer kommuniziert. Wie bitte? Exakt! Selbstverständlich kann das Ladegerät auch sprechen, wenngleich der verbale Austausch mit elf programmierten Sätzen etwas sparsamer zugeht als Knight Rider. Beispiele gefällig? "Ich freue mich, Ihre Bekanntschaft zu machen", "Nächstes Mal, wenn Sie etwas Unvorhersehbares vollziehen, informieren Sie mich rechtzeitig" oder "Ich verstehe die Logik Ihrer Aussage nicht". Wem das nicht reicht, kann sich auch noch den passenden Schlüsselring im echten Knight-Rider-Look zulegen, wie ihn David Hasselhoff stets mit sich führte. Ob sich das eigene Auto dann auch per Knopfdruck auf den Weg macht, ist jedoch eher unwahrscheinlich.

 

Zurück in die Zukunft: Flux Kompensator und Zeitreise-Uhr

Wer die kultigen Features aus Knight Rider albern findet, kann sich auch mit dem Thema Zeitreise beschäftigen! Wie wäre es mit einem echten Flux Kompensator wie Marty McFly in seinem DeLorean? Bei Ebay gibt es ein USB-Ladegerät für das Cockpit, dessen spezielle Leuchtdioden wie im Zeitreise-Abenteuer Zurück in die Zukunft erstrahlen - allerdings nicht erst dann, wenn man mit seinem Auto eine Geschwindigkeit von 88 Meilen pro Stunde erreicht. Die Entwickler von ThinkGeek haben ein weiteres Highlight parat: eine Flux-Kompensator-Armband-Uhr, welche Stunde, Minute und Sekunde exakt auf diese Weise darstellt, wie es bei der legendären Trilogie der Fall ist! Ebenfalls integriert ist der "Time Travel"-Mode, auf dem ein neues Ziel-Datum erscheint... Eine Funktionstüchtigkeit dieser Zeitreise-Funktion konnte für die elegante Uhr bis dato jedoch noch nicht festgestellt werden. Sollte der Sprung in Vergangenheit oder Zukunft dennoch erfolgen, so bittet der Hersteller um eine kurze Nachricht über dieses gelungene Unterfangen.

Kung Fury: David Hasselhoff als "True Survivor"

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.