Kia Sorento 2.2 CRDi 4WD - Leichtes Spiel Kia Sorento 2.2 CRDi 4WD

13.10.2009

Selbsttragende Karosserie statt Leiterrahmen: Damit spart der neue Kia Sorento über 200 Kilogramm Gewicht

Eckdaten
PS-kW197 PS (145 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6 Gang manuell
0-100 km/h9.4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Preis32.280,00€

Es war der Sorento, der Kia als Marke erst richtig bekannt gemacht hat“, erinnert sich Marketing-Direktor Benny Oyen an die erfolgreiche Markteinführung 2002. Mit dem Allradler trafen die Asiaten ins Schwarze – die Kunden mussten teilweise monatelange Lieferzeiten in Kauf nehmen. Inzwischen rollen über 43 000 Sorento über deutsche Straßen.

Mit der zweiten Auflage des SUV (Markteinführung: November), die auf Wunsch auch nur mit Frontantrieb zu haben ist, wollen die Koreaner ihre Präsenz im Straßenbild weiter erhöhen. In der Länge ist der Sorento um zehn Zentimeter auf 4,69 Meter gewachsen und bietet nun Platz für drei Sitzreihen (Option) und sieben Passagiere. In der Höhe schrumpfte der Koreaner um fünf Zentimeter auf 1,76 Meter – nicht zuletzt, weil das bisher verwendete Leiterrahmen-Chassis durch eine selbsttragende Karosserie ersetzt wurde. Damit konnten über 200 Kilogramm Gewicht eingespart werden.

POTENTER DIESELMOTOR
Dadurch hat sich der Federungskomfort spürbar verbessert, denn nun glänzt Sorento der Zweite mit einem deutlich geschmeidigeren Abrollverhalten im Vergleich zu seinem steiferen Vorgänger.

Das brandneue Auto-Quartett der AUTO ZEITUNG:
» Die schnellsten Luxusautos dieser Saison. Jetzt kostenlos spielen!

Als Antrieb dient ein 2,4-Liter-Vierzylinder-Benziner (ab 28 505 Euro), der jedoch auffallend durchzugsschwach daherkommt. Besser ist der neue 2,2-Liter-Diesel mit 197 PS. Seine 421 Nm Maximaldrehmoment garantieren einen satten Antritt aus dem Drehzahlkeller und eine beeindruckende Elastizität, sodass der Fahrer die neue, präzise Sechsgang-Schaltbox nur selten bemühen muss.

Mehr Komfort bietet die weich schaltende Sechsstufenautomatik, die sich für häufi gen Anhängerbetrieb empfiehlt. Doch da hat der Kia auch abgespeckt: Die zulässige Anhängelast sank von maximal 3,5 auf nur noch 2,8 Tonnen. Elmar Siepen

Fazit

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum2199
Leistung
kW/PS
1/Min

145/197
3800 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
421
1800 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebAllradantrieb, permanent
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 235/65 R 17 H
h: 235/65 R 17 H
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1890
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)9.4
Höchstgeschwindigkeit (km/h)190
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch6.7l/100km (Diesel)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)177

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 18,19 Prime-Versand
Sie sparen: 5,70 EUR (24%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.