Kia Niro: Crossover-Studie auf der IAA 2013 Kompakter Eurasier

12.09.2013

Auf der IAA 2013 in Frankfurt wartet der koreanische Autobauer Kia mit einer dynamischen Studie auf. Der Crossover trägt den Namen Niro und ist nun in seiner ganzen Pracht zu bewundern

Vor einiger Zeit veröffentlichte Kia Teaser-Bilder eines feurigen Concept Cars für das B-Segment, nun präsentiert der südkoreanische Autobauer Name sowie Impressionen, welche die Konzeptstudie in ihrer ganzen Pracht offenbaren.

Der Kia Niro ist ein vom europäischen Kia-Designteam in Frankfurt entwickelter Crossover, der passenderweise auf der IAA 2013 seine Premiere feiert und einen Vorgeschmack auf ein künftiges Serienmodell der Kompaktklasse liefert. Hohe Radkästen, wuchtige Reifen und eine robuste Karosserieform geben den Ausblick auf ein geländetaugliches Mini-SUV, wenngleich das Konzept laut Hersteller auch auf das Großstadtleben zugeschnitten sei.


Kia Niro: Markant und dezent in einem


Variabel soll der Kia Niro sein und vielfältigen Ansprüchen moderner Autofahrer genügen, wozu nicht zuletzt auch die Scherentüren dienen. Designtechnisch weiß die Studie zu überzeugen: Während die Dachpartie in silber gehalten ist, glänzt der Rest der Studie in schwarz, garniert mit Neon-gelben Verzierungen an Front, Heck und den Reifen. Dreieckige Frontscheinwerfer haben ein LED-Band intergriert, unter dem Kühlergrill erstrahlen markante Nebelleuchten. Die Motorhaube fällt nach vorne hin flach hinab, die breite Gürtellinie erzeugt einen muskulösen Auftritt.

Auch im Innenraum bietet die Studie Kia Niro keineswegs herkömmliche Ansichten: Der Farbton der Karosserie wird aufgegriffen, die Mittelkonsole bildet mit den beiden Frontsitzen eine fließende Einheit. Ein puristisches Sportlenkrad ist am unteren Ende abgeflacht, der Takt der Getriebeeinheit lässt sich anhand von Schaltwippen vorgeben. In der Mitte der Armaturen prangt ein Bildschirm von dezenter Größe, vorgesehen für das Multimedia-System.

Patrick Freiwah

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.