Kia GT: Sportwagen-Studie zur IAA 2011 Sport für vier

12.09.2011

Mit der Studie Kia GT will der koreanische Hersteller die Chancen eines Sportwagens ausloten. In drei bis fünf Jahren kommt die Serienversion

Kia zeigt auf der IAA in Frankfurt (15. Bis 25. September 2011) die Sportwagen-Studie GT. Der Viersitzer mit gegenläufig öffnenden Türen hat keine B-Säulen, was den Einstieg in das Coupé erleichtern soll.

Angterieben wird die 4,69 Meter lange Studie von einem 3,3-Liter-V6. Der Benzin-Direkteinspritzer leistet 395 PS und treibt die Hinterräder an. Zur Motorshow in Detroit im Januar 2012 will der koreanische Autohersteller eine weitere Sportwagen-Studie zeigen. In drei bis fünf Jahren soll ein Sportwagen von Kia nach Europa kommen.
aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.