Jeep Wrangler Unlimited Indian Summer: Sondermodell 2014 Hommage an die US-Ostküste

16.01.2014

Den berühmten Spätherbst "Indian Summer" kann man sich nun auch in die heimische Garage holen. Jeep bringt den Wrangler Unlimited als elegantes Sondermodell mit bis zu 284 PS

USA-Liebhaber wissen: Nirgendwo sonst in den Staaten lässt sich der Spätherbst auf solch klassische Weise erleben, wie an der Ostküste von Neuengland bis nach Kanada. Dieser zumeist milden und romantischen Jahreszeit widmet Jeep nun ein edles Sondermodell namens Indian Summer.

 

Jeep Wrangler Unlimited: Sondermodell Indian Summer

Für die Umsetzung des Jeep Wrangler Unlimited zeichnete Chrysler-Zulieferer Mopar verantwortlich, so entschied man sich für eine schwarze Lackierung, 18 Zoll große Leichtmetallräder im Siebenspeichen-Design und Chrom-Optik für diverse Accessoires als Kontrast zur "Black"-Komponente.

Um mit dem Jeep Wrangler Unlimited Sommer und Spätherbst besser genießen zu können, gehört auch ein Cabrio-Softtop zum Lieferumgang. Im Innenraum hebt sich das auf der Ausstattung "Sahara" basierende Modell durch weitere Features von der Serienversion ab. Schriftzüge und ein spezielles Komfort & Navigationspaket runden den Auftritt ab.

Angetrieben wird das Sondermodell "Indian Summer" wahlweise mit einem 2,8-Liter-Turbodiesel und 200 PS, wer es leistungsstärker mag, greift zum 284 PS starken 3,6-Liter-V6. Der limitierte Offroader ist auch in Deutschland erhältlich, der Preis beginnt bei 45.640 Euro.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.