Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2016): Preis Kleiner Preis für großen Grand Cherokee SRT

von Alexander Koch 24.01.2017

Auch nach der Modellpflege verpasst dem Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2016) ein dicker V8 den nötigen Bumms! Trotz gleichbleibender Leistung steigt der Preis, dafür bietet der SRT aber auch eine umfangreiche Serienausstattung.

Beim Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2016) hat sich bis auf eine optische Retusche recht wenig getan, schließlich bleibt's trotz Modellpflege unter der Haube beim Wesentlichen: nämlich dem 6,4-Liter-V8 mit 468 PS. Trotzdem steigt der Preis von ehemaligen 83.900 auf 87.900 Euro. Äußerlich erhielt das Power-SUV wie seinen zahmeren Brüder einen neu gestalteten Kühlergrill mit den Jeep-typischen sieben Schlitzen und ebenfalls aufgefrischte Stoßfänger vorne und hinten. Außerdem darf sich das Grand Cherokee SRT Facelift (2016) mit einem neu designten Automatik-Wählhebel (acht Gänge) und dem neuen Uconnect brüsten. Letzteres ermöglicht, das Infotainment über das eigene Smartphone ans Internet zu koppeln. Auch die serienmäßige Sicherheitsausstattung erhielt mit dem Facelift ein Update und umfasst nun auch ein Kollisionswarnsystem, einen Spurhalteassistenten und einen automatischen Parkassistenten. Außen wie innen ist gewaltige Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2016) – sieht man von seinem stämmigen Auftritt mit dicken 20-Zöllern ab – an SRT-Logos gut zu erkennen. Zumal der SRT mit einer Sportausstattung in Leder lockt.

Jeep Grand Cherokee Facelift (2016) im Video:

 
 

Preis: Grand Cherokee SRT ab 87.900 Euro

Überhaupt kann sich die Serienausstattung des sportlichsten Grand Cherokee sehen lassen. Sie umfasst solch luxuriöse Annehmlichkeiten wie das Adaptive Cruise Controle (Tempomant mit Abstandsregelung), Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Fernlichtassistent, Totwinkel-Assistent, Haman-Soundanlage, Rückfahrkamera oder Regensensor. Trotz des nicht gerade leichten Leergewichts von 2,4 Tonnen spurtet das Jeep Grand Cherokee SRT Facelift (2016) in nur fünf Sekunden von Null auf Tempo 100 und schafft in der Spitze beachtliche 257 km/h. Dafür genehmigt sich das mächtige Aggregat im Bug aber auch 13,5 Liter im Schnitt, was bei forscher Gangart deutlich höher werden dürfte. Doch trotz des gestiegenen Preises ist und bleibt das Grand Cherokee SRT Facelift teils deutlich preiswerter als die Konkurrenz.

Neuheiten Jeep Grand Cherokee Trailhawk (2017)
Jeep Grand Cherokee Trailhawk (2017): Preis  

Der Preis der Offroad-Option Trailhawk

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.