Jaguar XF 3.0 Diesel S: Tuning von 2M-Designs Vitamine für die Raubkatze

27.11.2013

Tuningspezialist 2M-Designs präsentiert ein Veredelungspaket für den Jaguar XF – mit Vollverklebung und Leistungssteigerung

Edel und sportlich: Zwei Attribute, die auf den 2011 einer Verjüngungskur unterzogenen Jaguar XF unbestritten zutreffen – und wenn er in der 275 PS starken Version mit 3,0-Liter-Diesel auf die Straße rollt, ist er auch noch vorbildlich effizient.

Tuner 2M-Designs aus Augsburg hat die britische Oberklasse unter seine Fittiche genommen und verpasst dem Modell eine Vollverklebung, Aerokomponenten sowie eine Leistungssteigerung von 65 Pferdchen.

 

Jaguar XF von 2M-Designs: 340 PS statt 275

Bevor die Fahrzeughülle in die Folie "Diamond White" eingetaucht wird, hat sich das Unternehmen für die Integration eines an den XFR-S angelehnten Frontspoilers entschieden. Auch ein Diffusor aus Echtcarbon sowie weitere Bodykit-Komponenten kommen zum Einsatz. Die Auspuffanlage hat vier Endrohre und stammt vom Partnerunternehmen Loder1899.

21-Zoll-Sportfelgen mit Sportreifen von Continental sowie eine Tieferlegung mit Federn von Eibach vollenden den Auftritt auf Asphalt. Die hauseigene Leistungssteigerung katapultiert die PS-Zahl des Jaguar XF 3.0 Diesel S auf 340, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 280 km/h elektronisch begrenzt. Einschließlich Umbau verlangt Tuner 2M-Designs 68.917 Euro.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.