Jaguar F-Pace: IAA 2015 Erste Infos zum F-Pace

07.09.2015

Wenn Jaguar den F-Pace auf der IAA 2015 in Frankfurt (17. bis 27. September) zeigt, dürfen wir das erste SUV der Briten endlich anfasssen. Jetzt gibt es ein aufwändiges Teaser-Video.

Auf der IAA 2015 in Frankfurt vom 17. bis 27 September (offizielle Besuchertage) beginnt für die Briten eine neue Zeitrechnung. Der Jaguar F-Pace feiert Premiere – das erste SUV in der langen Jaguar-Historie. Vor der großen Messe-Party feiern die Engländer zahlreiche Pre-Shows. Sei es als Begleitfahrzeug bei der Tour de France, beim Sandburgenbauen in der Wüste Dubais oder Schlittenfahren in Skandinavien, der F-Pace treibt es schon im Vorfeld heftig und bunt. Das gilt nicht nur für die zahlreichen Lackierungen, die wir auf etlichen Fotos bestaunen durften. Jetzt setzt zeigt Jaguar ein aufwändiges Video, dem all die technischen Innovationen einfach zufliegen. Dabei steckt hinter dem Jaguar F-Pace extrem viel Arbeit, wie weit mehr Arbeit, wie Jaguar Chef-Ingenieur Mike Cross erklärt: „Wir haben keine Kompromisse oder Ausnahmen gemacht: Der neue F-PACE sollte ein ‚echter’ Jaguar sein; mit der identischen Fahrwerks-DNA aller anderen Modelle. Wir haben das Fahrwerk unter allen denkbaren Bedingungen bis an die Grenzen getestet. Als Ergebnis lässt sich der neue F-PACE zugleich sehr forsch wie auch komfortabel und leise fahren. Schon in dem Moment, in dem man ins Fahrzeug eingestiegen ist, wird deutlich: Das ist ein Aufenthaltsort zum Wohlfühlen".

 

Jaguar F-Pace: SUV-Premiere auf der IAA 2015

Die Dynamik und das sportliche Fahrverhalten erbt der F-Pace vom Brüderchen F-Type. Die Karosserie und das Fahrwerk wurden von dem Sportwagen abgeleitet. Insbesondere die modular aufgebaute Aluminium-Karosserie soll den F-Pace vor SUV-typischer Behäbigkeit bewahren und ebenso zum Spagat zwischen Fahrspaß und Komfort beitragen wie Alu-Doppelquerlenker an der Vorderachse und eine Aluminium-Integral-Hinterachskonstruktion. Mit der neuen elektromechanische Servolenkung sind zugleich extrem präzise Lenkmanöver möglich. Weiterhin aus dem F-Type stammt das System Torque Vectoring, das die Drehmomentverteilung radselektiv umsetzen kann. Damit soll der Allradler F-Pace in Kurven stabil und schnell sein.

IAA 2015: Vorschau mit allen Neuheiten

Auf der IAA 2015 ist das Vorgeplänkel vorbei und der F-Pace zeigt sich endlich im Serientrimm. Die Vorfreude steigern das Video und natürlich ...

... die Bildergalerie zum Jaguar F-Pace.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.