Audi: R8 e-tron und S7 Sportback in Iron Man 3

07.03.2013
Audi R8 e-tron in Iron Man 3

Ein weiteres Mal legt Milliardär Tony Stark eine Hightech-Rüstung an und geht als Marvel-Superheld Iron Man auf Schurkenjagd. Wenn der dritte Teil der spannungsgeladenen Action-Saga in die Kinos kommt, wird auch Audi wieder mit von der Partie sein.

Nachdem der Autobauer aus Ingolstadt schon in den ersten beiden Teilen treuer Wegbegleiter von Hauptdarsteller Robert Downey Jr. war und die Modelle R8, R8 Spyder, A8, S5 und Q7 in Szene setzte, sind diesmal zwei weitere Fahrzeuge auf der Leinwand vertreten: Legt der technisch versierte Stark seine Iron-Man-Ausrüstung ab, ist er nicht selten am Steuer eines Audi R8 e-tron zu sehen, der allerdings - soviel sei verraten - nicht zwingend auch das Ende des Films miterleben wird. Freundin Virginia "Pepper" Potts, ihres Zeichens Geschäftsführerin von "Stark Industries" und gespielt von Gwyneth Paltrow, steht ebenfalls auf die Marke mit den vier Ringen und ist im S7 Sportback unterwegs.

Bis man den Streifen in den deutschen Kinos bewundern kann, dauert es allerdings noch ein Weilchen. Der Filmstart von "Iron Man 3" ist am 1. Mai 2013. Wer es nicht mehr erwarten kann - hier gibt es den Trailer:

Tags:
Diagnosegerät (Alle PKWs)
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 6,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Auto-Entfeuchter
UVP: EUR 19,90
Preis: EUR 10,90 Prime-Versand
Sie sparen: 9,00 EUR (45%)
Handyhalterung
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.