Infiniti QX70 LR3 von Tuner-Kombo AHG-Sports und Larthe Design Dritte Ausbaustufe

28.01.2015

AHG-Sport und Larte-Design zeigen mit den Infiniti QX70 LR3, dass man in der Tuning-Welt immer Stück breiter denken muss

Vor kurzem zeigte die Tuning-Kombo AHG-Sport/Larte Design ihr Umbau-Kit LR2 für den Infiniti QX70. Nun folgt die dritte Ausbaustufe, natürlich noch breiter, noch tiefer und selbstverständlich mit mehr Power.

 

Infiniti QX70 LR3 mit Karosserie-Kit und mehr Leistung

Von der Frontschürze bis zum Spoiler am Heck haben die Tuner so ziemlich alles angefasst, was zu einem soliden Rundum-Paket gehört. Insbesondere die weit ausgestellten Kotflügel und die großen Endrohre verdeutlichen die neuen Dimensionen des Japaners. Alle Anbauteile samt Lackierung und Montage kosten 16.900 Euro.

Die Liste der Tuning-Maßnahmen reicht noch weiter: Tieferlegung um 25 Millimeter (1250 Euro), 22-Zoll-Felgen mit 285er-Bereifung (5200 Euro) und Spurverbreiterung um 25 Millimeter (500 Euro). Eine Leistungsteigerung auf 420 PS schlägt mit 1250 Euro zu Buche. Den passenden Sound liefert der klappengesteuerte Sportauspuff für 4990 Euro.

Michael Gorissen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.