Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Hyundai i10

Der Hyundai i10 ist das kleinste Modell der Koreaner, verfügt über vier Türen, eine Heckklappe und fünf Sitzplätze. Das City-Car löste 2007 den Hyundai Atos ab und erhielt 2011 ein Facelift, unter anderem mit größeren Leuchten und geänderten Stoßstangen. In der ersten Generation des Kleinwagens arbeiten wahlweise ein 1,0-Liter-Benziner mit 69 PS, oder ein 85 PS starker 1,2-Liter-Benzinmotor. Im Herbst 2013 feierte zweite Generation der Modellreihe auf der IAA in Frankfurt Premiere, die Markteinführung folgte am Ende des Jahres. In den Dimensionen ist der Nachfolger gewachsen, die Anschaffungspreise gingen jedoch nach unten. So ist der Neuling im Kleinstwagen-Segment bereits ab 9950 Euro zu haben. Neu ist unter anderem auch ein 1,0-Liter-Basisbenziner mit 66 PS.

Hyundai i10 Facelift (2016): Video

Hyundai i10 Facelift im Rampenlicht

Das erste Video konzentriert sich auf die Design-Details des Hyundai i10 Facelift (2016), das in wenigen Wochen in Paris präsentiert wird.