Hyundai Veloster 1.6 GDI im Fahrbericht Hyundai Veloster 1.6 GDI

Ende 2011 startet der Hyundai Veloster mit cleverem Türkonzept – erste Ausfahrt im Vorserienmodell

Eckdaten
PS-kW140 PS (103 kW)
AntriebVorderrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h9.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit201 km/h
Preis22.000,00€

Hyundai streift Stück für Stück das Image der günstigen Biedermarke ab und spendiert der gesamten Flotte spürbar mehr Emotionalität. Genau in diese Richtung zielt der neue Hyundai Veloster – ein knackiges Coupé, das sich künftig mit Scirocco und Co. duellieren soll. Der Clou am Veloster ist sein Türkonzept. Während auf der Beifahrerseite auch eine hintere Tür den Einstieg in den Fond erleichtert, gibt es auf der Fahrerseite nur eine Tür. Im Gegensatz zu den gerade noch ausreichenden hinteren Platzverhältnissen bietet der Hyundai Veloster vorn selbst Großgewachsenen einen entspannten Aufenthalt. Die Sitze sind sportlich konturiert, das gut in der Hand liegende Lenkrad lässt sich für dynamische Fahrmanöver nahe genug an den Körper heranziehen – der Veloster passt.

Mehr aktuelle Autos: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

SPORTLICHES COUPÉ
Die erste Fahrt im Vorserienmodell mit neuem 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer weckt Vorfreude auf die Serienversion. Denn bereits jetzt gefällt das ausgewogene, sehr sportliche Verhalten des Fronttrieblers. Geringes Untersteuern, fein regelndes ESP – Hyundai hat seine Hausaufgaben gemacht. Dem 140-PS-Saugmotor fehlt es allerdings etwas an Temperament. Das lang übersetzte Sechsganggetriebe – wahlweise ist auch ein Doppelkupplungsgetriebe erhältlich – liefert zwar im oberen Drehzahlbereich die passenden Anschlüsse, harmoniert aber bei niedrigen Drehzahlen nicht mit dem geringen Drehmoment. Erst 2012 sorgt ein Turbomotor (212 PS, rund 260 Nm) für rassigere Fahrleistungen.

Die Preise sind noch nicht bekannt, doch das Basismodell soll bereits die 20.000-Euro-Marke überschreiten.
Michael Godde

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler
Hubraum1591
Leistung
kW/PS
1/Min

103/140
6300 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
167
4850 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 215/45 R 17
h: 215/45 R 17
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1255
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)9.8
Höchstgeschwindigkeit (km/h)201
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch6.2l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)142

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.