Hyundai ix35 – Erste Ausfahrt im 184 PS starken Turbodiesel Hyundai ix35 2.0 CRDi 4WD

06.01.2010

Der neue Hyundai ix35 löst im März den erfolgreichen Tucson ab. Erste Ausfahrt mit dem 184 PS starken Turbodiesel

Eckdaten
PS-kW184 PS (135 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6-Stufen-Automatik
0-100 km/h9.4 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Preis30.000,00€

Der Tucson war ein Topseller: In Europa verkaufte Hyundai allein 250 000 Exemplare des SUV, weltweit waren es bisher eine Million – keine Schlechte Bilanz in gerade einmal fünf Jahren. Allerdings hat der Tucson mit VW Tiguan, Ford Kuga und Skoda Yeti starke Konkurrenz bekommen. Es ist Zeit für die zweite Generation – aus dem Tucson wird der ix35.

Design, Qualität, Leistung: Hyundai dreht beim neuen Kompakt-SUV auf. Bereits die erste Ausfahrt mit einem Vorserienmodell zeigt, wie viel Arbeit sich die Koreaner mit dem neuen ix 35 gemacht haben. Er muss die Konkurrenz nicht fürchten. So gibt es im Innenraum nicht nur eine verbesserte Ergonomie und mehr Platz auf allen Sitzen, sondern zusätzlich eine deutliche Qualitätsaufwertung.

KRAFTVOLLER MOTOR
Auch bei den neuen Motoren sollte die Konkurrenz genauer hinsehen. Der Zweiliter-Turbodiesel leistet in der Topversion 184 PS, spricht spontan auf Gasbefehle an, arbeitet angenehm kultiviert und bietet kraftvollen Vortrieb schon ab Leerlaufdrehzahl. Lediglich die Automatik mit ihrer spürbaren Wandlertätigkeit bei jedem Gangwechsel arbeitet etwas träge.

Die Premieren des Auto-Jahres 2010:
» Alle Neulinge von Alfa Romeo bis Volvo

Die ebenfalls von uns gefahrene Variante mit präzisem Sechsganggetriebe hinterlässt da einen deutlich besseren Eindruck – frühzeitiges Hochschalten passt gut zum bulligen Charakter des Turbodiesels. Der sechste Gang ist zwar kurz übersetzt, dennoch soll das 184- PS-Aggregat mit nur sechs Litern pro 100 km auskommen.

Trotz der vielen Modifikationen fällt die Preisgestaltung des neuen ix35 moderat aus: Die Preise sollen auf dem Niveau der bisherigen Tucson-Modelle liegen. Und das, obwohl der Koreaner nun eine bessere Ausstattung bietet – mit aktiven Kopfstützen, Reifendruckkotrollsystem, adaptiven Bremslichtern sowie Bergan- und Bergabfahrassistent. Michael Godde

Fazit

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum1995
Leistung
kW/PS
1/Min

135/184
4000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
383
1800 - 2500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6-Stufen-Automatik
AntriebAllradantrieb, permanent
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 225/60 R 17
h: 225/60 R 17
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)k.A.
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)9.4
Höchstgeschwindigkeit (km/h)190
Verbrauch 
Testverbrauchk.A.
EU-Verbrauch6l/100km (Diesel)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)165

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.