Hyundai i30: Neuer Kompakter auf der IAA 2011 Frische Linie

09.09.2011

Der neue Hyundai i30 folgt der Designlinie "Fludic Sculpture", die wir schon vom i40 kennen. Technisch soll sich der Kompakte an den besten seines Segments orientieren

Im europäischen Technik- und Designzentrum in Rüsselsheim hat Hyundai den neuen i30 entwickelt. Die Formensprache des neuen Kompakten orientiert sich an der „Fluidic Sculpture“-Designsprache des koreanischen Herstellers. Die i40-Mittelklasse war das erste Modell dieser Linie. Technisch soll sich der i30 an den Besten seines Segments orientieren. Weltpremiere hat der neue Kompakte auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September 2011).
aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.