Hyundai i20: Neuer Dreizylinder-Turbo Moderner Antrieb

18.03.2015

Der neue Hyundai i20 startet 2015 mit neuem Downsizing-Motor. Der größere Bruder i30 erhält ein schnelles 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

Hyundai beginnt nächstes Jahr mit der Einführung einer neuen Generation von Downsizing-Motoren. Darunter versteht man Triebwerke mit wenig Hubraum, Turbotechnik und vergleichsweise geringem Kraftstoffverbrauch - ein Trend in der Automobilbranche. Wie der koreanische Hersteller mitteilt, entwickelt der aufgeladene 1,0-Liter-Benziner mit drei Zylindern und getrenntem Kühlsystem für Zylinderblock und -kopf zwecks optimaler Temperierung bis zu 88 kW/120 PS und maximal 172 Newtonmeter Drehmoment.

 

Premiere im Hyundai i20 2015: Dreizylinder-Turbomotor

Das Aggregat kommt erstmals im Kleinwagen Hyundai i20 2015 zum Einsatz. Weitere Technikneuheit bei Hyundai ist ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das 2015 im Kompaktklassemodell i30 seinen Einstand geben wird.

Michael Gorissen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.