Hyundai Grand Santa Fe: Langversion mit sieben Sitzen Zweite Generation komplett

05.12.2013

Erstmals bringt Hyundai den geräumigen Geländewagen Santa Fe auch als Siebensitzer auf den Markt. Den Antrieb bildet ein 197 PS starker Diesel

Hyundai bietet sein SUV-Flaggschiff Santa Fe erstmals auch in einer Langversion mit bis zu sieben Sitzplätzen an. Der 4,91 Meter lange Grand Santa Fe überragt das Standardmodell um 22 Zentimeter, teilt der koreanische Hersteller mit.

 

Hyundai Grand Santa Fe: Dritte Sitzreihe

Wahlweise liefert Hyundai die neue Karosserievariante als Sechs- oder Siebensitzer aus und baut in der zweiten Reihe auf Wunsch entweder zwei Einzelsitze oder eine durchgehende Bank mit drei Plätzen ein. Am Basispreis von 45.600 Euro ändert sich dadurch nichts. Die dritte Sitzreihe mit zwei Plätzen lässt sich zugunsten der Kofferraumgröße komplett versenken.

Beim Antrieb haben Kunden keine Wahl: Den Hyundai Grand Santa Fe gibt es ausschließlich mit 2,2 Liter großem und 197 PS starkem Turbodiesel, sechsstufiger Automatik und Allrad. Als Normverbrauch gibt Hyundai 7,6 Liter an (CO2-Ausstoß: 199 g/km). Das Kofferraumvolumen liegt bei 604 Litern, rund 70 Liter mehr als beim kürzeren Bruder.

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.