Hyundai Genesis: Allradantrieb HTRAC LED-Abenteuer mit dem Genesis

27.01.2017

Hyundai gibt mit einem futuristischen Video Einblicke in die Beschaffenheit des Allradantriebes HTRAC beim Genesis. Im Tron-Style trägt die Limousine LED-Lichter an den Reifen.

In einem neu veröffentlichten Video, das auch der Hollywood-Saga Tron gut zu Gesicht stehen würde, stellt Hyundai auf außergewöhnliche Weise sein Allradsystem HTRAC vor. Die Luxuslimousine Hyundai Genesis wurde mit speziellen LED-Lichtern präpiert, das ungewöhnliche: Die rötlich schimmernden Leuchtdioden wurden an den Felgen der Luxuslimousine verbaut. In einer düsteren Kulisse wird das Fahrverhalten des intelligenten AWD-Antriebes extravagant und äußerst futuristisch anmutend unter die Lupe genommen und vorgestellt.


 

Allradantrieb HTRAC des Hyundai Genesis im LED-Fokus

Hyundais Video "Control the light" beschreibt technische Details von HTRAC und wie es sich bezüglich Handling auf verschiedenen Fahrbahnbeschaffenheiten wie Kopfsteinpflaster, Nässe oder auch Kurven auswirkt. Die pfiffige Marketingabteilung der Koreaner hatte die Idee, Reifen des Genesis mit der LED-Beleuchtung zu präpieren, wodurch die Effekte bei Dunkelheit ziemlich präzise und spektakulär in Szene gesetzt werden. So erhalten wir einen ziemlich guten Eindrücke darüber, wie das Konzept Vierradantrieb das Fahrzeug in Schach hält, während man sonst lediglich mit vergleichsweise trockenen Grafiken in den Presseklubs diverser Hersteller versorgt wird. Ob auch die schicken mit LED bestückten Felgen in Hyundais Plänen für das Auto der Zukunft eine Rolle spielen? Darüber ließen die Asiaten, die mit zahlreichen Modellen ihrer Angebotspalette auch in Europa eine bedeutsame Rolle spielen, noch nichts verlauten.

Test: Wo steht der Hyundai Genesis im Vergleich zur S-Klasse?

Im Sommer 2014 hatte Hyundai die Sportlimousine Genesis nach Europa gebracht, wo die zweite Generation im Segment der Oberen Mittelklasse gegen Konkurrenten wie BMW 5er, Mercedes E-Klasse oder Audi A6 antritt. Zu den wichtigsten Ausstattungsmerkmalen des luxuriösen Aushängeschildes zählen Head-up-Display, Assistenzsysteme wie Abstandsregler und Spurführungshilfe, Klimaautomatik mit Kohlendioxid-Sensor sowie belüftete Sitze auch im Fond. Den Antrieb für den Hyundai Genesis 2014 bildet ein 3,8 Liter großer und 315 PS starker V6-Benziner mit einem maximalen Drehmoment von 397 Newtonmetern. Hierzulande ist das Modell ausschließlich mit Allradantrieb und Achtgang-Automatik lieferbar.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.