Hyundai Genesis Coupé 2013: Bilder und technische Daten Zwischen den Welten

30.03.2013

347 PS, 260 km/h Spitze - die Werte des Hyundai Genesis Coupé klingen vielversprechend. Ob das Konzept auch in Europa überzeugen kann, sagen wir im Fahrbericht

Hinterradantrieb, klassisches 2+2- Layout – das Genesis-Coupé ist Material für Fans traditioneller Sportwagenwerte. Allerdings ist der große Hyundai fühlbar auf den US-Markt zugeschnitten, und das ändert sich auch nicht mit der jüngsten Modellpflege. Gerade die neue Achtstufen-Automatik (2000 Euro), die für den nun 347 PS starken Benzin-Direkteinspritzer-V6 zu haben ist, unterstreicht mit weichen, aber zu langsamen Schaltvorgängen die komfortbetonte Auslegung des Genesis – gleichzeitig ist das Fahrwerk aber recht hart, und die Lenkung nervt durch hohe Bedienkräfte.

Es wird also dabei bleiben: empfehlenswert nur für Fans.

FAZIT: Cruiser oder Sportwagen? So richtig überzeugen kann das Hyundai Genesis Coupé 2013 in keiner Disziplin.

TECHNIK ¹  

HYUNDAI GENESIS COUPÉ 2013
Motor V6-Zylinder, 4-Ventiler, Direkteinspritzung
Hubraum 3778 cm³
Leistung 255 kW / 347 PS bei 6400 /min
Max. Drehmoment 400 Nm bei 5300 /min
Getriebe 8-Stufen-Automatik
Antrieb Hinterrad
L /B /H 4630/1865/1385 mm
Radstand 2820 mm
Leergewicht 1646 kg
Kofferraum 332 Liter
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 5,9 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 260 km/h
EU-Verbrauch¹ 10,0 l S/100 km
CO2-Ausstoß¹ 235 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 39.600 Euro
¹ Werksangaben

Johannes Riegsinger

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 85,10
Sie sparen: 38,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.