Hyundai Genesis: Neue Limousine auf der Detroit Auto Show 2014 Neue Designsprache

29.10.2013

Als erstes Modell mit neuer Designsprache präsentiert Hyundai auf der Detroit Auto Show 2014 die zweite Generation der Limousine Genesis

Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse: Es sind große Namen, gegen welche die Oberklasse-Limousine Hyundai Genesis antritt. Seit 2008 erobert der Koreaner die Straßen dieser Welt, nun gibt der Autogigant erstmals den Blick auf die Nachfolge-Generation preis.


Hyundai Genesis 2014: Dynamisch und mit deutschen Anleihen


Edler, hochwertiger und dynamischer wird die Oberklasse-Limousine sein - und das nun veröffentlichte Bild beweist: Das Vorhaben scheint geglückt! Nicht ganz zufällig macht sich am neuen Modell ein Singleframe-Kühlergrill breit. Der Genesis für das Jahr 2014 wird die erste Umsetzung der neu propagierten Designsprache Fluidic Sculpture 2.0 unter Ex-Audi-Mann Peter Schreyer sein.

Doch auch sonst kann sich das Premium-Gefährt sehen lassen. Nicht wenige Elemente der zu Beginn dieses Jahres in Detroit präsentierten Studie Hyundai HCD-14 Concept finden sich im Genesis wieder. Antriebstechnisch dürften wahlweise V6 sowie V8-Motoren zur Auswahl stehen, optional ist der Neuling auch mit Allradantrieb erhältlich. Während die Markteinführung auf dem asiatischen Markt noch in diesem Jahr geplant ist, dürfte es frühestens Mitte 2014 in die USA gehen. Eine Markteinführung auch für Europa ist dagegen noch unklar.

Prototypen des Hyundai Genesis 2014 wurden nicht nur auf dem Nürburgring ausgiebigen Tests unterzogen, um ihn auf hohe europäische Ansprüche hin zu optimieren. Die Sicherheitssysteme sind hochwertiger, die Karosseriestruktur fester und im auch Innenraum geht es noch mehr in Richtung Premiumsektor.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.