Erlkönig Hyundai AE HEV: Prius-Konkurrent in Sicht Hybrid-Offensive aus Korea

11.02.2015

Kein normaler Hyundai-Erlkönig: Hier fährt der Hyundai HEV, der 2016 als Plug-in-Auto gegen den Toyota Prius antritt

Mit dem HEV wollen die Koreaner dem japanischen Hybrid-Primus Prius die Krone streitig machen. Auf Basis der neuen Elantra-Plattform dreht dieser Hybride fleißig Testrunden im Schnee und wird voraussichtlich erst 2016 bei den Händlern stehen. Das Hybrid Electric Vehicle mit dem internen Entwicklungscode AE kombiniert einen 1,6-Liter-Benziner mit einem Elektromotor.

 

Hyundai HEV - Hybrid-Erlkönig im Schnee erwischt

Über die Leistung und die Reichweite lässt sich bisher keine Aussage treffen, doch sickerte bereits durch, dass es den Hyundai HEV 2016 oder spätestens 2017 auch als Plug-in-Hybrid geben wird. Andere Karosserievarianten wie einen Kombi und möglicherweise sogar einen SUV-Ableger sind ebenso denkbar.

Genaue Aussagen bei diesem umfassend getarnten Erlkönig zu treffen wäre vermessen. Eine Karosserie mit kompakten Abmessungen und abfassender Dachlinie (ähnlich wie beim Prius) sind allerdings deutlich zu erkennen.

Michael Gorissen

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.