Hoverbike: Eigenbau von Colin Furze Selfmade-Hoverbike hebt ab

19.08.2016

Der Gedanke, den Menschen mit einem technischen Gerät schweben zu lassen, ist nicht neu. Der Wunsch trieb auch den britischen Bastler und Youtuber Colin Furze an – er baute ein verrücktes Hoverbike!

Hoverboards sind spätestens seit den berühmten Aufnahmen im 80er-Jahre-Kultfim "Zurück in die Zukunft" den meisten ein Begriff: Ein Skateboard, das schweben kann. So richtig ausgereift ist bislang aber noch kein Konzept. Was der britische Bastler und Youtuber Colin Furze zum Anlass nahm, den Gedanken weiter zu entwickeln und ein – wie er es nennt – Hoverbike zu entwerfen. Quasi ein Fahrrad, das an der Stelle der zwei Räder von Mofa-Motoren angetriebene und nach unten gerichtete Propeller hat. Somit soll das Hoverbike, ähnlich der Funktionsweise einer Drohne, abheben. Doch so einfach die Idee auch klingen mag, so kurz die Teileliste dafür auch ist – einige Metallstangen, zwei Mofa-Motoren plus Propeller und etwas Geschick –, Colin Furze zeigt auch, dass weder der Bau noch der Ritt eines Hoverbikes wirklich einfach ist. Zig Anpassungen waren nötig, bis das Hoverbike überhaupt abhebt. Und selbst dann ist es scheinbar nur mit viel Übung und Sinn fürs Gleichgewicht zu kontrollieren.

Mehr zum Thema: Hoverboard von Lexus

Das Hoverbike im Video:

 

Colin Furze ist stolz auf Hoverbike

Wie Colin Furze auf seinem Hoverbike hockt, sieht es nicht sonderlich bequem aus – zumal das Hoverbike viel Wind aufwirbelt und sehr laut ist. Doch das spielt in diesem Moment keine Rolle: Colin Furze ist sichtlich stolz und aufgeregt, dass das Hoverbike seinen Zweck überhaupt erfüllt. Auch, weil er das Projekt ohne Vorkenntnisse oder Erfahrungen geschafft hat. Aber weil Spaß auch dazugehört, gibt es am Ende des Videos auch noch Aufnahmen in der Dunkelheit, bei denen Colin Furze auf dem LED-beleuchteten Hoverbike ein Feuerwerk abschießt. Britischer Humor at its best!

Mehr zum Thema: Michael J. Fox wahre Meinung zum DeLorean

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.