Honda Special: Die neuen Modelle Auf der Überholspur

Die Honda-Modelloffenisve geht weiter: AUTO ZEITUNG nimmt den neuen HR-V, Jazz und Civic Type R unter die Lupe.

ABENTEUER GROSSSTADT

Seit September rollt der neue Honda HR-V zu den Händlern. Das kleine SUV tritt gegen etablierte Rivalen wie Opel Mokka, Mazda CX-3 und Nissan Qashqai an. Ausgefeilte Systeme für hohen Alltagsnutzen, eine umfangreiche Sicherheitstechnik sowie eine auf Fahrspaß ausgerichtete Fahrwerks- und Motoren-Abstimmung machen den HR-V zu einem attraktiven Angebot.

JAZZ AND THE CITY 

Auf nur einem Kilometer Länge bietet die Königsallee in Düsseldorf eine Boutiquen- und Einzelhandelsdichte wie weltweit wohl kein anderer Boulevard. Genau das richtige Ziel also für einen Ausflug mit dem neuen Honda Jazz, der äußerst kompakte Außenmaße mit dem klassenbesten Platzangebot für Passagiere und Gepäck kombiniert – und so ein geradezu perfekter „Einkaufswagen“ für die Stadt ist.

DER REBELL

Während andere Kompaktsportler immer mehr das Prinzip des Understatements kultivieren, bläst Honda mit dem Civic Type R zum Angriff. Der Japaner wirkt in seiner aufwendigen Rüstung wie ein Samurai. Allerdings erfüllt jedes Detail seines Aerodynamik-Pakets einen bestimmten Zweck: Der mächtige Heckflügel sorgt in Verbindung mit dem weitgehend glatten Unterboden für ordentlich Abtrieb. Und die seitlichen Entlüftungen am Vorderwagen stellen sicher, dass sich unter der m Motorhaube keine heiße Luft staut.

Noch mehr Informationen gibt es im Extraheft mit 12 Seiten als kostenloses PDF zum Herunterladen

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.