Kurioser Unfall mit Honda S2000: Video Felge ab und der Fahrer lacht!

03.08.2016

Eigentlich ist ein Felgenschaden alles andere als ein Grund zur Freude. Doch als díesem Honda S2000 auf dem Buttonwillow Raceway Park während der Fahrt die Felge bricht und unabhängig vom Restauto davonrollt, nimmt der Fahrer das als Ansatz für begeisterten Jubel.

Er rast und rast und rast und plötzlich fängt die Kamera vom Beifahrersitz ein, wie sich eine der Felgen des auf dem Buttonwillow Raceway Parks dahinjagenden Hondas S2000 löst und sich auf Nimmerwiedersehen in Richtung Horizont davonmacht. Nur mit Mühe und Not kann der Fahrer sein Auto unter Kontrolle behalten und nach einigem Auf-und-Ab sicher der Seite des Racetracks abbremsen. Um ein Haar hätte dieser Felgenbruch auch in einer Katastrophe enden können, soviel steht fest. Doch der Fahrer reagierte vergleichsweise cool, ja beinahe enthusiastisch und gibt ein Endorphin-schwangeres "Awesome" von sich.

Kurioser Unfall mit Honda S200 im Video:

 

Honda S2000 nach Felgenbruch locker abgefangen   

Wie sich später herausstellte, war der Honda-Fahrer Chris Wiita mehr als überrascht, dass seine gerade mal 19 Mal ausgefahrenen 17-Zöller von Forgestar dem Druck des Raceway Parks nicht standhalten konnten. Gut, so richtig kontrolliert hatte er sie im Vorfeld nicht, ein semi-prüfendes Handauflegen hatte nach eigenem Bekunden ausreichen sollen. Für seine nächste Runde wird er sich allerdings merken, dass die Belastung, die auf die Felgen eines solchen Racing-Cars wirkt, durchaus zum täglichen Check des Radkranzes motivieren sollten.

Mehr zum Thema: So checken Sie ihre Felgen
 

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.