Honda NSX 2015: Hybrid-Sportwagen auf der Detroit Auto Show Gegner für 918, i8 und Co.

Der recht überschaubare Kreis der Hybrid-Sportwagen bekommt prominenten Zuwachs aus Japan: Im Januar feiert in Detroit der neue Honda NSX Premiere

Auf der Detroit Auto Show 2015 wird das Versteckspiel um den neuen Honda NSX nach langer Wartezeit ein Ende haben: Der Hybridsportler ist so gut wie fertig und zeigt sich auf dem ersten Messe-Higlight des neuen Jahres in voller Pracht.

 

Honda NSX 2015: In Detroit fällt Vorhang für Generation 2

Was uns bei dem potenziellen Rivalen für Öko-Athleten wie Porsche 918 Spyder und BMW i8 erwartet, darauf gibt es nun einen Vorgeschmack anhand veröffentlichter Bilder sowie einer impressiven Akustik-Aufnahme in Form eines Video-Clips. Weil der US-Automarkt erwartungsgemäß das größte Absatzpotenzial für den neuen Honda NSX 2015 darstellt, wurde das Gefährt nicht nur in Hondas kalifornischem Designcenter entworfen, auch die Produktion findet in den Vereinigten Staaten statt, genauer gesagt im Werk Ohio.

In Übersee kommt der Dynamiker unter dem Emblem von Hondas Premiummarke Acura auf den Markt, so offenbart sich das Serienfahrzeug auf der US-Automesse als Acura NSX. Auch die Markteinführung des Nachfolgers vom legendären zweisitzigen Mittelmotorwagen, der von 1990 bis 2005 produziert wurde, ist für kommendes Jahr vorgesehen.

"Die nächste Generation des NSX ermöglicht das ultimative Sporterlebnis, das jenem Supercar-Konzept Rechnung trägt, aus dem der Name NSX hervorging“, verspricht Mike Accavitti, Vizepräsident und General Manager des Ablegers Acura. Spätestens in Detroit dürften auch Details zum Antrieb mit drei Elektromotoren und einem Doppelturbo, dem Preis sowie dem Marktstart preisgegeben werden.

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.