Honda Jazz Hybrid 2013: Kleinwagen-Premiere in Japan Jazz Fit gemacht

19.07.2013

In Japan gibt es erste Bilder von der neuen Generation Honda Jazz, die im Laufe des Jahres auch als Hybrid auf den Markt kommen soll

Manchmal sind Namen doch irgendwie verwirrend, ganz besonders, wenn sie von Land zu Land unterschiedlich sind. Hierzulande etwa verkauft Honda seit Jahren den Kleinwagen Jazz. Daran hat man sich gewöhnt und man erkennt den Namen wieder. Redet man allerdings in Japan vom Jazz, werden auch Auto-Kenner höchstens ein Gespräch über Musik anfangen. Denn dort steht der Jazz als Honda Fit bei den Händlern.

 

Neuer Honda Jazz Hybrid: 36,4 Liter pro Kilometer

Und genau diesen stellen die Japaner nun in neuester Generation als Hybrid vor, der neben den Standard-Motorisierungen später auch bei uns als Honda Jazz Hybrid 2013 verkauft werden dürfte. Neben dem vom größeren Insight beeinflussten Design ist besonders die Technik interessant.

Mit dem neuen Sport-Hybrid genannten System soll der Kleinwagen mit einem Liter Benzin im Schnitt 36,4 Kilometer weit kommen. Der Elektromotor trifft dabei auf einen neuen 1,5-Liter-Vierzylinder-Benziner, das Schalten übernimmt ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen. Neben dem Hybrid-Modus soll der Honda Jazz auch nur mit dem E-Motor oder dem Benziner fahren können. Wann und zu welchem Preis Honda den Fit zum Jazz macht, ist noch nicht bekannt.

Jonas Eling

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.