Honda Civic Tourer: Kombi auf der IAA 2013 Geräumig und fließend

11.09.2013

Beim Auftritt in Frankfurt wird ersichtlich: Der neue Honda Civic Tourer besitzt markante Stilelemente. Live-Bilder des Kombis von der IAA

Während Honda-Fans auf die neue Sportversion Civic Type R noch ein Weilchen warten müssen, steht die Kombiversion bereits vor der Tür und wird Anfang 2014 in die Showrooms rollen! Auf der IAA 2013 in Frankfurt präsentieren die Japaner den Civic Tourer, neben dem Seat Leon ST die zweite bemerkenswerte Kompakt-Kombi-Neuheit...


Honda Civic Tourer: Aus Europa - für Europa


Auf keinem anderen Kontinent liegt die Messlatte für dieses beliebte Segment derart hoch, wie in Europa. Demzufolge wurde die geräumige Variante der geschichtsträchtigen Modellreihe (neunte Generation) nicht nur für den hiesigen Markt entwickelt, sondern wird auch hier produziert und zwar im britischen Swindon.

Zur Markteinführung wird es den 4,52 Meter langen Civic Tourer 2014 mit zwei Motoren-Alternativen geben. Diesel-Fans können zum 1.6 i-DTEC greifen, der mit 120 PS starkem Vierzylinder punktet. Wer Benziner fahren will, greift zum Aggregat 1.8 i-VTEC.

Patrick Freiwah

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.