HGP Audi S3: Tuning-Video HGP schraubt Audi S3 auf 480 PS

von Alexander Koch 05.05.2017

Für weniger als 57.000 Euro in 3,2 Sekunden auf 100 km/h! Der äußerlich zurückhaltende Audi S3 mit HGP-Tuning setzt seine 480 PS in atemberaubende Fahrleistungen um. Video!

Dank Allradantrieb und 300 PS ist es fast immer ein Fehler, einen Audi S3 beim stehenden Start zu unterschätzen. Der Ingolstädter kommt dank vier angetriebener Räder in überragender Manier aus den Startlöchern und beeindruckt auch und gerade auf rutschigem Untergrund mit seiner Fähigkeit, rasant Geschwindigkeit aufzubauen. Massiv verschärft wird die Beschleunigung, wenn die Tuning-Profis von HGP den 2,0 Liter großen Turbo-Vierzylinder des Audi S3 Facelift (2016) in die Finger bekommen haben: Bis zu 480 PS und 615 Newtonmeter Drehmoment werden in Ohmden bei Stuttgart entfesselt, wenn ein Kunde die maximale Performance wünscht. Für die massive Leistungssteigerung von 310 auf 480 PS sind allerdings tiefe Eingriffe in das Triebwerk notwendig, Turbolader und Abgasanlage stellen lediglich den Auftakt zur grundlegenden Überarbeitung des 2.0 TFSI dar. Und damit das S tronic genannte Doppelkupplungsgetriebe die rohe Gewalt dauerhaft überleben kann, sind auch am Getriebe einige Modifikationen notwendig, was allein Kosten in Höhe von 2.200 Euro verursacht.

Video: 480 PS starker Audi S3 mit HGP-Tuning

 

HGP-Video zeigt Audi S3 mit 480-PS-Tuning

Was dabei herauskommt, wenn die volle Tuning-Gewalt des HGP Audi S3 entfesselt wird, zeigt nun ein kurzes Video – wobei die Kürze maßgeblich an der Performance des auf 480 PS erstarkten Audi S3 liegt, denn schwächere Fahrzeuge würden das Video beinahe unweigerlich in die Länge ziehen. Wer am Tacho zusieht, wie der Audi S3 aus dem Stand auf 60 km/h katapultiert wird und nur durch einen leicht verzögerten Gangwechsel an der weiteren Beschleunigung gehindert wird, verliert jeden Zweifel an den Fähigkeiten des Kompaktsportlers. Laut HGP knackt der 480-PS-S3 die 100er-Marke unter optimalen Bedingungen nach 3,2 Sekunden, auch 200 km/h sind nach kaum mehr als 10 Sekunden erreicht. Damit dringt der äußerlich beinahe unveränderte Audi S3 in Regionen vor, die eigentlich ausgewiesenen Sportwagen vorbehalten sind. Und gemessen an den Fahrleistungen bleibt der Audi S3 auch nach dem Tuning bei HGP ein Schnäppchen: 9.900 Euro kosten die neuen Bauteile, 1.700 Euro der Einbau und 2.200 Euro die notwendigen Getriebe-Modifkationen, dazu kommt der Grundpreis eines Audi S3 S tronic von 43.000 Euro.

Mehr zum Thema: Audi S3 im Vergleichstest
 

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.