Hartge BMW 6er Gran Coupé Tuning: Leistungssteigerung & Tieferlegung Sechser im Lotto

05.02.2013

Tuner Hartge zeigt zwei Leistungssteigerungen für das BMW 6er Gran Coupé. Dazu gibt es neue Felgen, Tieferlegungsfedern und eine Nachbearbeitung für die Abgasanlage

Ein BMW 6er Gran Coupé ist zweifelsfrei schön wie ein Lottogewinn - Tuner Hartge liefert die Zusatz-Zahl. Und die lautet Fünfzig, denn um knapp so viele Pferdestärken erhöht die Firma mittels Chiptuning die Leistung der Motorisierungen 640i und 640d. Diese leisten dann also 367, beziehungsweise 362 PS und lassen sich akustisch wunderbar um die offerierte Aluminium-Auspuffanlage ergänzen.

 

Hartge BMW 6er Gran Coupé: Leistungssteigerung und neue Felgen

Typisch für Hartge ist die Felge Classic 2, die für das viertürige Coupé in Größen von 19 und 21 Zoll angeboten wird. Und wenn ein Lottospieler die Radhäuser noch praller füllen möchte, bieten sich dafür die für die Benziner erhältlichen Tieferlegungsfedern an. Einen Preis für die Tuning-Superzahl von Hartge gibt die Firma übrigens nicht bekannt, aber welcher Lottokönig redet auch gerne davon, wie er seinen Gewinn wieder ausgibt...
Jonas Eling

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.