Hamilton: fehlen noch 13 Führungsrunden zum britischen Rekord

04.06.2015

Montreal (dpa) - Lewis Hamilton kann beim Großen Preis von Kanada am Sonntag den britischen Rekord für die meisten Führungsrunden in der Formel 1 brechen.

Mit derzeit 2076 Runden an der Spitze des Feldes fehlen dem Mercedes-Fahrer nur noch 13 Umläufe zur Bestmarke seines Landsmanns Nigel Mansell. Sollte Hamilton an Mansell vorbeiziehen, wäre er in dieser Kategorie der fünftbeste Pilot der Grand-Prix-Geschichte. Weit vorn liegt Rekordchampion Michael Schumacher mit insgesamt 5114 Führungsrunden.

Die Formel-1-Piloten mit den meisten Führungsrunden:

Rang Fahrer Führungsrunden
1 Michael Schumacher (Kerpen) 5114
2 Ayrton Senna (Brasilien) 2987
3 Alain Prost (Frankreich) 2684
4 Sebastian Vettel (Heppenheim)* 2485
5 Nigel Mansell (Großbritannien) 2089
6 Lewis Hamilton (Großbritannien)* 2076
* noch aktiv

Weiterführende Links

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 85,10
Sie sparen: 38,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.