Grund für Vettel-Kollision: Problem mit der Bremse

17.04.2015

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel hat die Kollision kurz vor Ende des zweiten Formel-1-Trainings am Freitag mit dem Force India von Sergio Perez mit einem Bremsproblem erklärt.

«Urplötzlich hat es einen Schlag getan und nicht mehr so gebremst wie es sollte», erklärte Vettel. Er war aus der Boxengasse gekommen und in Kurve eins des Bahrain International Circuit zu nah an Perez gekommen. Vettel hatte sich dabei den Frontflügel demoliert.

«Das tut mir leid, aber ich konnte nichts machen», sagte der 27 Jahre alte Ferrari-Pilot. Der Vorfall wurde von den Rennkommissaren des vierten Saison-Grand-Prix untersucht. 

DPA

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.