Formel 1: Großer Preis von Ungarn 2012 in Budapest Letztes Rennen vor der Sommerpause

26.07.2012

Ungarn-GP 2012 in Budapest: Das letzte Rennen vor der Sommerpause steht auf dem Programm. Findet Red Bull nach dem Wirbel von Hockenheim zurück in die Siegerspur?

Es ist Halbzeit in der Formel-1-Saison 2012 und bald geht es für die Piloten in die Sommerpause. Doch vor dem freien August steht für den Rennzirkus noch der Großer Preis von Ungarn in Budapest auf dem Programm. Der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso konnte zwei der letzten drei Wettbewerbe gewinnen und holte in zehn Rennen bislang drei Siege insgesamt.

Titelverteidiger Sebastian Vettel stand währenddessen erst ein einziges Mal ganz oben auf dem Podest und zwar beim Bahrain-GP. Immer wieder legt sich zudem die FIA mit Red Bull an, in Hockenheim wurde der Deutsche nachträglich von Platz zwei auf Platz fünf herabgestuft. Grund war ein vermeintlich fragwürdiges Überholmanöver an Jenson Button in der vorletzten Runde.

 

Formel-1-Saison 2012: Alonso führt vor Webber

Während es in den ersten sieben Rennen sieben verschiedene Sieger gab, scheint es nun so, als könne sich der Spanier Alonso am Saisonende möglicherweise zum dritten Mal die Krone aufsetzen. Der Ferrari-Pilot hat in der Fahrer-WM 34 Punkte Vorsprung auf Verfolger und Vettel-Teamkollege Mark Webber (hier geht's zum Gesamtstand).

Der Australier Webber ist neben Alonso der bislang einzige Fahrer, der im laufenden Wettbewerb mehr als ein Rennen gewinnen konnte. Bekannt wurde unterdessen, dass die FIA offenbar die Motoreneinstellung des RB8 bemängelt und der Bolide des Konstrukteurs-Weltmeisters noch vor dem Rennen in Budapest geändert werden muss...

F1: Rennkalender 2012: >> Alle Strecken und Termine

Alle Highlights, Zwischenstände und Rundenzeiten des Ungarn-GP können Sie in unserem Live-Ticker mitverfolgen und natürlich auch später immer wieder nachlesen

Los geht es traditionell am Freitag mit den Freien Trainings. Auch das Qualifying am Samstag sowie das Highlight am Rennsonntag erleben Sie topaktuell auf www.autozeitung.de mit.
Patrick Freiwah

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.