Gegen die Wand

23.01.2012
Ford Focus nach Crash-Test mit 192 km/h

In den allermeisten Ländern gilt auch auf Autobahnen ein Tempolimit von wenig mehr als 100 km/h und wenn wir Deutschen ins Ausland fahren, fühlen wir uns vom dortigen Tempolimit oft ausgebremst. Selten denkt man dabei darüber nach, welche Folgen ein Unfall bei derart hohen Geschwindigkeiten haben kann und welche Kräfte wirken, wenn es mit deutlich mehr als 100 km/h kracht.
Die englische TV-Sendung Fifth Gear liefert nun Anschauungsmaterial für den Physik-Unterricht: Die Briten sind mit einem Ford Focus mit 120 Meilen pro Stunde, also etwas mehr als 190 km/h, gegen eine massive Betonwand gefahren. Was dabei vom Fahrzeug übrig bleibt, erinnert eher an moderne Kunst als an eine Fahrgastzelle und sollte alle Betrachter dazu anhalten, aller Hektik des Alltags zum Trotz die Sicherheit nicht aus den Augen zu verlieren:

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.