Richard Rawlings (Gas Monkeys) wirbt für Dodge: Video Uncle Richie steht auf Dodge

18.10.2016

Richard Rawlings, den meisten wohl eher als Uncle Richie bekannt, fetzt mit seinen fetten Umbauten von seiner Tuningschmiede Gas Monkeys und den – nennen wir es einmal "interessanten" – Verhandlungsmethoden. Der TV-Profi von Fast'n Loud (DMAX) ist abermals auf den Bildschirmen der Flimmerkisten zu sehen, diesmal allerdings in Dodge-Werbefilmen und vorrangig in den USA. Die Werbung spielt auf die Abschlussfeierlichkeiten an den US-Colleges an. Richard Rawlings aka Uncle Richie hüpft zum Rednerpult, nimmt dem College-Professor sein Mikro weg und spricht den Absolventen ins Gewissen: Das Land brauche keine "Sesselfurzer" und den Ist-Zustand nicht mehr. Es brauche Chargers und Challengers. Mehr zum Thema: Dodge Charger SRT Hellcat im Test

Mehr zum Thema: VW T1 von Gas Monkeys zu kaufen

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.