G-Power Hurricane 337: Tuning Hochgezüchteter M3

Der G-Power Hurricane 337 Edition auf Basis des M3 Coupé ist der schnellste BMW M3 mit V8-Motor.

Mit einer gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 333,1 km/h war der Hurricane von G-Power einiger Zeit der schnellste BMW M3 mit V8-Motor. Was für andere Tuner ein Grund zum zufriedenen Zurücklehnen wäre, war für G-Power vor allem ein Ansporn für weitere Maßnahmen: Vor kurzem konnte der auf nunmehr 615 PS erstarkte Kompressor-V8 den Rekord seines 570 PS starken Vorgängers um rund 4 km/h überbieten – 337,6 km/h stehen als neuer Weltrekord! Aus diesem Grund wurde die weltweit auf 30 Exemplare limitierte G-Power Hurricance 337 Edition aufgelegt, die den Technik-Umfang des Weltrekord-Autos in einem attraktiven Tuning-Paket zusammenfasst. Bestandteil sind unter anderem der Kompressor selbst, ein Air-Intake mit Sportluftfilter, eine Aluguss-Airbox und eine Abgasanlage aus Titan.

 

G-Power Hurricane 337: Tuning-Sondermodell des BMW M3

Wer möchte, bekommt in Aresing auch ein Clubsport-Gewindefahrwerk, eine passende Bremsanlage und natürlich G-Power Leichtmetallräder mit einem Durchmesser von 20 Zoll. Im Anschluss an das Power-Tuning zeigt der G-Power Hurricane 337 nicht nur einem serienmäßigen BMW M3 die Rücklichter, auch viele andere Sportwagen müssen bei einem Wert von 12,2 Sekunden für den Sprint von 0 auf 200 km/h die Segel streichen.

Mehr zum Thema: Die coolsten BMW Alpina

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.