Fussballer und Autos: Jeep führt Juventus Turin auf Abwege "Alte Dame" in freier Wildbahn

20.02.2013

Neues aus unserer Rubrik Fußballer und Autos: Trikotsponsor Jeep lädt Kicker von Italiens Meister Juventus Turin zu einer PR-Aktion ein und führt die Stars auf einen Trip in die Wildnis

Dass Fußballer beim Ausüben ihrer Berufung schonmal mit dreckigen Trikots zu sehen sind, passiert nicht selten. Jeep, Fiat-Tochter und Trikotsponsor von Italiens aktuellem Meister Juventus Turin, hat jedoch Star-Kicker des Klubs zu einer Werbeaktion vorgeladen, für die sich Andrea Pirlo und Co. dreckverschmierter denn je geben durften.

"Nichts kann sie aufhalten", lautet die Devise eines Spots mit dem Wrangler, der die Juve-Kicker in die Wildnis führt. Neben Pirlo waren noch Andrea Barzagli, Gianluigi Buffon, Giorgio Chiellini, Claudio Marchisio, Andrea Pirlo, Paul Pogba, Arturo Vidal sowie Mirko Vucinic an der PR-Aktion beteiligt.

 

Jeep und Juventus: Extremsport in der Wildnis

Inhalt: Der Jeep Wrangler führt den Fußball in die unmöglichsten und verstecktesten Gelände-"Spielfelder" und beschert den Fußballern einen völlig neuen abenteuerlichen "Extremsport'...

Dass die Balljäger der "Alten Dame", so der Spitzname von Juventus, mächtig Spaß am Dreh hatten, beweist das Video vom making-of:

Patrick Freiwah

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.