Fussballer & Autos: Audi und Real Madrid 2013 Neue Modelle für die "Königlichen"

02.12.2013

Neues zum Thema Fußballer & Autos: Die Star-Kicker von Real Madrid wurden auf eine Pferde-Rennbahn vor die Tore der Stadt eingeladen. Anlass: Neue fahrbare Untersätze für Ronaldo & Co

Neben dem FC Bayern unterstützt Audi noch einige weitere internationale Spitzenklubs. So ist der Autobauer aus Ingolstadt bereits seit zehn Jahren auch Premiumpartner der "Königlichen" von Real Madrid. Nun wurden Cristiano Ronaldo und seine Teamkollegen auf eine Pferde-Rennbahn vor den Toren der spanischen Hauptstadt eingeladen.

 

Fußballer & Autos: Ronaldo rasant im RS6 Avant

Auf der "La Zarzuela" verfolgte die Mannschaft zuerst ein Galopprennen, ehe die Kicker selbst aktiv wurden und die Vorzüge des permanenten Allradantriebs quattro testeten. Mit diversen Audi-Modellen ging es über einen Hindernis- und Offroad-Parcours, ehe schließlich das Highlight im Zeitplan erreicht wurde: die Fahrzeugübergabe!

Jeder der Starkicker durfte sich ein beliebiges Modell aussuchen. Der Portugiese Ronaldo wird auch künftig ähnlich sprintstark wie auf dem Fußballplatz agieren und entschied sich für einen nagelneuen RS6 Avant. Neuzugang Gareth Bale bevorzugt eine höhere Sitzposition und wählte den Q7 mit Drei-Liter-Antrieb.

Weitere Impressionen gefällig? Klicken Sie sich durch die Bildergalerie...

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.