Freitag der 13. als Unglückstag: Unfallstatistik im Straßenverkehr Abergläubige aufgepasst!

12.06.2014

Es ist wieder soweit: Freitag der 13. steht vor der Tür! Doch sind Bedenken wirklich angebracht? Der Verkehrsclub ACE ist dieser Frage auf den Grund gegangen

Für Menschen abergläubischer Natur ist der kommende Freitag wieder ein Unglückstag - er fällt auf den 13. Juni. Die Unfallstatistik belegt allerdings: Was den Straßenverkehr betrifft, ist die Sorge unbegründet.

 

Freitag der 13.: Nicht schlimmer als "normale" Freitage

Laut dem Auto Club Europa (ACE) passieren weder mehr Unfälle, noch steigen die Pannenzahlen, wenn der 13. des Monats auf einen Freitag fällt. Das habe die Auswertung der Unfallstatistik der Jahre 2003 bis 2012 ergeben. Allerdings sei der Freitag unabhängig vom Datum der unfallträchtigste Wochentag.

So krache es statistisch gesehen freitags zwischen 13 und 16 Uhr am häufigsten auf deutschen Straßen. Als Grund dafür vermutet der ACE das deutlich erhöhte Verkehrsaufkommen vor dem Wochenende.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.