Formel E: BMW steigt ein Andretti wird BMW-Werksteam

von Alexander Koch 11.07.2017

Nach der bayerischen Konkurrenz aus Ingolstadt steigt nun auch BMW als offizieller Hersteller in die Formel E ein. Schon zur kommenden Saison 2018/2019 soll ein vollständig neu entwickelter BMW-Antriebsstrang beim Andretti Formula E Team eingesetzt werden!

Nun steigt also auch BMW in den Ring der Formel E und möchte sich in der rein elektrischen Weltmeisterschaft beweisen. Wenige Tage zuvor hatte schon Audi sein Engagement in der Formel offiziell bestätigt. Ab der fünften Formel-E-Saison, die 2018 und 2019 stattfindet, möchte BMW als offizieller Hersteller vertreten sein und Rennwagen mit einem vollständig neu entwickelten BMW-Antriebsstrang beim Andretti Formula E Team einsetzten. BMW erhofft sich damit weitere Impulse für die Elektromobilität auf der Straße: Denn schon jetzt fließen die Erkenntnisse aus der Formel E und der Kooperation mit Andretti in die Entwicklung neuer BMW-i-Modelle mit Elektroantrieb ein. Nach Vorstellung von BMW soll die Formel E das Entwicklungslabor für serienrelevante Elektro-Antriebstechnologien werden. Schließlich stellen sich dieselben Ingenieure, die mit der Entwicklung der Straßenmodelle beschäftigt sind, mit den Kollegen von BMW Motorsport auch der Konkurrenz bei der Formel E.

News Audi Formel E
Formel E: Audi steigt ein (Update!)  

Audi übernimmt Abt Formel E

 

BMW als offizieller Hersteller in der Formel E

"Wie bei keinem anderen Engagement verschwimmen beim BMW i Motorsport die Grenzen zwischen Serien- und Rennsportentwicklung. Das Ergebnis ist ein Technologietransfer auf einer völlig neuen Stufe. Wir sind in jedem Fall überzeugt, dass die BMW Group von den bei diesem Engagement gesammelten Erfahrungen im Bereich der Elektro-Technologien in hohem Maße profitieren wird", sagt Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstands der BMW AG. Auch das Andretti Formula E Team zeigt sich vom verstärkten BMW-Engagement erfreut: "Es ist großartig, unsere Partnerschaft mit BMW i ausweiten zu können und ab Beginn von Saison 5 als offizielles Formel-E-Werksteam in Diensten von BMW anzutreten", so Michael Andretti, CEO von Andretti Autosport. „Die laufende Zusammenarbeit zwischen BMW und Andretti Formula E bot eine starke Grundlage für den Einstieg von BMW als offizieller Hersteller. Wir freuen uns darauf, den ersten vollelektrischen Renn-Antriebsstrang von BMW einzusetzen und um den Formel-E-Titel zu kämpfen.”

News Formel E
Formel E 2017 (Sieger/Tabelle): Alle Infos (Update!)  

Virgin-Pilot Bird siegt im Big Apple

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.