Ford Fusion

Der kompakte Crossover Ford Fusion schließt die Lücke zwischen dem kleineren Fiesta und dem größeren Focus. Er gehört seit 2002 in das Programm des US-Konzerns bietet kompakte Außenmaße gepaart mit einem geräumigen Innenraum. Rund 1200 Liter schluckt der Fusion maximal. Für den Antrieb des 12 750 Euro teuren Kompaktwagens sorgen wahlweise zwei Benziner mit 80 und 100 PS. 2012 wird der Fusion jedoch durch den neuen B-Max ersetzt.

Neuer Ford Fusion Hybrid im ersten Fahrbericht
Auto Fahrbericht

Neuer Ford Fusion Hybrid im Fahrbericht

Obwohl der Ford Fusion als Hybrid-Modell fast 8000 Dollar teurer ist als die Basisversion, konnte der Autobauer in den USA 25000 Exemplare verkaufen. Erster Fahrbericht der aufgefrischten Mittelklasse-Limousine