Ford C-Max

Der Ford C-Max ist ein kompakter Minivan auf Basis des Ford Focus. Er debütierte 2003 und wurde 2010 neu aufgelegt, unter anderem mit einer größeren Karosserievariante namens Grand C-Max. Diese verfügt über Schiebetüren für den Fond und kann mit einer zusätzlichen dritten Sitzreihe ausgestattet werden, so dass insgesamt sieben anstelle von fünf Passagieren Platz haben. Der Grand C-Max ist insgesamt 14 Zentimeter länger und 6 Zentimeter höher als die kleine Ausführung. Ab 18.600 Euro gibt es den C-Max.

Ford C-MAX und Grand C-MAX im Fahrbericht: Facelift für Kompaktvan
Auto Fahrbericht

Ford C-MAX im Fahrbericht: Rundum aufgefrischt

Mit dem Facelift erhält der Ford C-MAX neue Motoren und ein optimiertes Bedienkonzept. Wie ist der Eindruck auf der ersten Ausfahrt mit dem überarbeiteten Kompaktvan?