Ford Transit 2014: Preis und Marktstart Vielfältiger Lastesel

10.02.2014

Der Ford Transit 2014 steht wenige Monate vor dem Marktstart. Wann dieser vollzogen wird und was der Transporter kostet, erfahren Sie hier

Ford beginnt im Mai mit der Markteinführung der neuen Generation des Transit. Das Transporter-Flaggschiff des Kölner Herstellers wird geräumiger: Bei der Ladekapazität legt der Transit je nach Ausführung um bis zu 11 Prozent zu. Das Auto soll es wie bisher in den Karosserievarianten Kastenwagen, Kombi, Bus und als reines Fahrgestell geben, die bis Ende 2014 nach und nach eingeführt werden. Außerdem gibt es die Option auf unterschiedliche Radstände, Fahrzeuglängen und Dachhöhen.

 

Ford Transit 2014: Lastesel in vielen Variationen

Teils gegen Aufpreis gibt es Assistenzsysteme wie Tempomat mit Abstandswarner, Rückfahrkamera, Fahrspurassistent mit Müdigkeitswarner, statisches Kurvenlicht und das von den Pkw-Modellen bekannte Multimedia-System Ford SYNC. Außerdem ist die Fahrerkabine besser gegen Geräusche gedämmt, teilt Ford mit. Das Fahrwerk biete mehr Komfort. Kunden haben die Wahl zwischen mehreren Dieselmotorisierungen mit bis zu 155 PS Leistung.

Die Preise für den Transit als Kastenwagen beginnen laut Hersteller bei 32.368 Euro. Die Bus-Ausführung kostet ab 46.362 Euro. Das reine Fahrgestell mit Einzelkabine gibt es ab 28.203 Euro.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.