Ford Shelby Mustang 1000 S/C: New York Auto Show 2013 Neuer GT500 mit 1200 PS

26.03.2013

Shelby Mustang 1000 S/C: Auf der New York Auto Show 2013 präsentiert Fords Kult-Tuner Shelby eine neue Leistungsstufe für den Mustang 1000 S/C auf Basis des GT500

Vor einem Jahr berichteten wir über die über 1000 PS starke Hochleistungs-Version Ford Shelby Mustang 1000, auf Basis des GT500 entwickelt und von einem 5,4-Liter-V8 befeuert.

Auf der anstehenden New York International Auto Show 2013 zeigt der Kult-Tuner, dessen Oberhaupt und Gründer Carroll Shelby im Mai 2012 verstarb, beim GT500 des neuen Modelljahres 2013, dass leistungstechnisch noch nicht das Limit erreicht ist.

 

Shelby Mustang 1000 S/C in New York mit 1200 PS

Mit seinem 5,8-Liter-Triebwerk sowie dem Vier-Liter-Kompressor wurde die nächste Stufe gezündet und die befördert das Muscle Car auf nicht weniger als 1200 PS. Ein neues Gewindefahrwerk sowie stärkere Bremsen kommen ebenfalls zum Einsatz, im Gesamtpaket ist der Wagen in dieser Fassung nur auf Rennstrecken einsetzbar.

Shelby hat jedoch angekündigt, eine zivilere Version auf Basis des in New York ausgestellten Wagens in Angriff zu nehmen. Ein Offizieller verkündete gar: Die Shelby 1000 wird so zahm sein können, dass man mit ihr auch durch die Straßen von Manhattan cruisen kann. Schon der Umbau der "normalen" Version des GT1000 S/C wird Käufer weit über 100.000 Euro kosten.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.