Ford Fusion: Duell mit Biker Verfolgungsjagd in Florida

19.05.2016

Der Fahrer eines Ford Fusion hat sich in Homestead, Florida zu einer wilden Jagd mit einem Motorradfahrer hinreissen lassen. Beide Verkehrsteilnehmer wurden schließlich aus selbigem gezogen und inhaftiert. 

Streit im Straßenverkehr ist sicherlich nichts Ungewöhnliches. Auch nicht in Homestead, Süd-Florida. Wenn aber diejenigen, die einen Disput austragen, de facto alle zufällig daherkommenden Verkehrsteilnehmer in ihre private, mit Kameras gefilmte Action-Sequenz hineinziehen, wird es langsam kriminell. Das, was die Kamera des Motorradfahrers aufzeichnet, gereicht beiden Streithähnen nicht zur Ehre. Wer hat die gefährliche Verfolgungsfahrt zu verantworten? Der Der Autofahrer, der aussieht, als wäre er gerade aus einem Hochsicherheitsknast geflohen und hätte nur noch keine Zeit gehabt, sich umzuziehen, oder der Motorradfahrer, der auf die Jagd eingeht, sich verfolgen lässt, aber offensichtlich vergessen hat, wie viel Beschleunigungsvorsprung ein Bike gegenüber einer handelsüblichen Limousine hat und es partout nicht schafft oder schaffen will, aus dem Gegenverkehr wieder auf seine Spur zurück zu schwenken? Wie bei so vielen auf der Straße beginnenden Disputen war der Anlass, dass der Motorradfahrer an einer roten Ampel nicht hinter den Autos gewartet hat, sondern sich zwischen diese schob.

 

Straßenkampf im Sunshine State

Das passte dem Ford-Fahrer nicht recht und danach eskalierte die Situation recht schnell. Es folgten zahlreiche hochriskante Manöver und die Geschichte endet schließlich mit der Verhaftung beider Verkehrsrowdies. Mögen sie ihr von der Sonne Süd-Floridas erhitztes Gemüt im Arrest abkühlen und geläutert auf die Straße zurückkehren.

Mehr zum Thema: Dashcam zeigt Wutausbruch deluxe

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.