Ford Focus Sport (2015): Preise für Sondermodell Ford Focus im Sportdress

19.12.2015

Mit dem Ford Focus Sport erhält der Kompaktwagen eine fünfte Ausstattungslinie. Der Trainingsanzug ist ab sofort für den 5-Türer und den Kombi "Turnier" bestellbar. Die Preise starten bei 24.960 Euro.

Ford präsentiert für den beliebten Kompaktwagen Focus die fünfte Ausstattungslinie "Sport". Mit 24.960 Euro für den 1,5-Liter-Ecoboost-Vierzylinder (150 PS) startet der Sportbegeisterte über der bisherigen Top-Linie "Titanium". In den Sonderfarben Race-Rot und Iridium-Schwarz werden sogar mindestens 25.160 Euro für den Ford Focus Sport fällig. Neben den Kontrastlackierungen zählen dann auch ein großer Dachkantenspoiler in Wagenfarbe zum Serienumfang. Zudem zieren feine Nähte Sportsitze, Lederlenkrad, Schaltsack und den Handbremsgriff. Wer auf den leichten Sporttrimm ohne auffällige Farbkombi verzichten kann, stattdessen mehr Leistung bevorzugt, der entscheidet sich für den Vierzylinder mit 182 PS, legt dafür aber mindestens 25.960 Euro auf den Tisch. Der 150-PS-Diesel startet bei 27.560 Euro. Alle Ford Focus Sport werden ausnahmslos mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgeliefert.

 

Ford Focus Sport Turnier: Mindestens 550 Euro Aufpreis

Hält Ford beim ST die Aufpreise für den Kombi Turnier einfach (250 PS-Benziner und 185 PS-Diesel, je 950 Euro Aufpreis), liefert die Preisliste des Ford Focus Sport kein einheitliches Bild. So kostet der Ford Focus Sport Turnier mit den beiden Benzin-Motoren jeweils 800 Euro mehr. Ausgestattet mit dem Zweiliter-Diesel verlangt Ford nur 550 Euro zusätzlich. Für alle, die nicht nur im Trainingsanzug spazieren gehen, sondern auch mal zum Sprint ansetzen, steht weiterhin der Ford Focus ST ab 29.100 Euro im Angebot. Der Top-Athlet Ford Focus RS mit Allradantrieb und dem 350 PS starken 2,3-Liter-Ecoboost, der auch dem Mustang die Sporen gibt, kostet mindestens 39.000 Euro. Steht allerdings erst im Februar 2016 bei den Händlern.

Erster Vergleich: Ford Focus RS vs. Honda Civic Type-R

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.