Ford EcoSport: Preis für neues City-SUV ab 19.200 Euro Frühsommer bei Ford

10.12.2013

Mit drei Motoren und zu Preisen ab 19.200 Euro feiert der neue Ford EcoSport seinen Europa-Marktstart im Mai 2014

In manchen Ländern ist der Ford EcoSport bereits ein gewohnter Anblick, in Europa soll er es ab Mai 2014 ebenfalls werden. Dann nämlich feiert das Kompakt-SUV seinen Deutschland-Marktstart und die ersten Kunden dürfen ihr neues Auto in Empfang nehmen. Erworben werden kann der Ford EcoSport zum Preis von mindestens 19.200 Euro, wenn der Basis-Benziner mit 112 PS genügt.

 

Ford EcoSport: Preis für neues City-SUV ab 19.200 Euro

Kunden in Deutschland haben die Wahl zwischen drei Motorisierungen. Das Basismodell wird von einem 1,5 Liter großen Vierzylinder-Benziner angetrieben, der 82 kW/112 PS leistet, eine Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h ermöglicht und laut Ford im Mittel 6,3 Liter verbraucht (CO2-Ausstoß: 149 g/km).

Für mindestens 20.200 Euro gibt es den Ford EcoSport 1.0 EcoBoost mit 1,0 Liter großem Dreizylinder-Turbomotor. Für diese Variante stehen 92 KW/125 PS, 180 km/h und 5,3 Liter Normverbrauch (CO2: 123 g/km) im Datenblatt. Sparsamstes Triebwerk ist der 1,5-Liter-Diesel mit 66 kW/90 PS. Er bringt das Auto auf maximal 160 km/h und soll sich mit 4,6 Litern begnügen (CO2: 120 g/km).

Der Ford EcoSport ist serienmäßig mit sieben Airbags ausgestattet und kann auf Wunsch unter anderem mit einem City-Notbremssystem und der neuen Infotainment-Funktion «AppLink» aufgerüstet werden. Dann lassen sich Smartphone-Programme mit dem Auto vernetzen und per Sprachsteuerung bedienen. Einen Allradantrieb gibt es trotz der Offroad-Optik nicht. Die wichtigsten Konkurrenten sind der Opel Mokka, der Renault Captur und der Peugeot 2008.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.