Ferrari GTC4Lusso (2016): Video Der Ferrari für den Einkauf

Bis zu 800 Litern Kofferraum für 261.883 Euro: Was wie einem alles andere als billigen Spaß klingt, ist der neue Ferrari GTC4Lusso (2016). Im Vergleich zum Vorgänger ist der GTC4Lusso (2016) stärker, schneller und eben alltagstauglicher. Der 6,3-Liter-V12 im Bug plustert sich auf 690 PS und 697 Newtonmeter maximales Drehmoment, womit der Ferrari GTC4Lusso (2016) in nur 3,4 Sekunden auf Tempo 100 flitzt. In der Spitze schafft der Ferrari 335 km/h. Wie sich der neue Ferrari GTC4Lusso (2016) fährt, zeigt unser Video!

Mehr zum Thema: Erste Fahrt im Ferrari GTC4Lusso (2016)

 

 

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.