Fahrradträger Anhängerkupplung: Sieben kompakte Modelle im Test Sieben Fahrradträger im Praxistest

05.06.2013

Sieben kompakte Fahrradträger für die Anhängerkupplung stellten sich unserem exklusiven Test: Eines der geprüften Modelle versagte völlig

Wir haben sieben kompakte Fahrradträger im Preisbereich zwischen 250 und 600 Euro (zu sehen in AUTO ZEITUNG 13/2013) überprüft, die Elektro-Bike-tauglich sind und auf der Anhängekupplung des Fahrzeugs befestigt werden. Dabei versagte ein Träger komplett. Das Produkt Spinder Compact (Kosten: rund 490 Euro) verdrehte sich bei einem simulierten Gefahren-Ausweichmanöver dermaßen auf der Anhängerkupplung, dass das Testfahrzeug beschädigt wurde.

 

Fahrradträger im Vergleich: Uebler X21 ist Testsieger

Zudem rissen die Laufradgurte und die Fahrräder kippten seitlich auf die Straße. Auch bei vier weiteren Modellen gaben die Kugelkopfbefestigungen leicht nach. Die Testfahrräder blieben aber bei der Slalom-Prüfung sicher auf dem Träger. Lediglich das Überfahren von Bodenwellen absolvierten alle Prüfkandidaten mit Bravour.

Gewinner in unserem Vergleichstest ist der Uebler X21 nano für circa 470 Euro. Der besonders leichte Fahrradträger überzeugt mit Bestwerten bei Montage, Handhabung und Fahrprüfungen, dicht gefolgt von dem zweitplatzierten Modell Bosal Bike Carrier Compact (etwa 350 Euro). Ebenfalls empfehlenswert ist der Atera Strada Sport M E-Bike (rund 350 Euro).

Den kompletten Testbericht mit allen Daten, Zahlen und Fakten lesen Sie in der aktuellen AUTO ZEITUNG.

Die AUTO ZEITUNG 13/2013 ist ab 5. Juni im Handel und als eMagazine erhältlich!

>> Direkt im Abo-Shop bestellen

>> eMagazine: Hier geht's zum Download.

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.