Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mazda 6 MPS

Nippon-Blitz

Mit einem 260 PS starken 2,3-Liter-Benzindirekt- einspritzer-Turbo und Allradantrieb mit variabler Kraftverteilung hat Mazda seine Vorstellung von einer sportlichen Limousine verwirklicht

Eckdaten
PS-kW260 PS (191 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6 Gang manuell
0-100 km/h6.60 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Preis40.000,00 €

Das Käuferpotenzial für den Mazda6 MPS sehen die Japaner bei all jenen, denen Rallye-Ableger wie Mitsubishi EVO VIII oder Subaru Impreza WRX STI zu kompromisslos erschei-nen, die sich aber dennoch eine potente Limousine aus dem Land der aufgehenden Sonne wünschen. Diesem Verlangen kommt Mazda ab Juli 2005 nach gegen Zahlung eines Einstandspreises von deutlich unter 40 000 Euro, wie Mazda verspricht. In dem Japaner mit dem Kürzel MPS (Mazda Performance Series) verbirgt sich jede Menge Technik, zum Beispiel der neue Benzindirekteinspritzer-Turbo sowie der neue Allradantrieb mit variabler Kraftverteilung. Hier werden über eine Mehrscheiben-Ölbadkupplung vor dem Hinterachsdifferenzial bis zu 50 Prozent der Antriebskraft auf die Hinterräder geleitet. Dies geschieht in Abhängigkeit von sensorüber- wachten Parametern wie Lenkwinkel, Gierrate, Querbeschleunigung und Lastzustand des Motors. Die Ingenieure haben Fahrwerk und Bremsen sowie die Karosserie, die dank diverser Verstärkungen um 50 Prozent verwindungssteifer sein soll, der Leistung angepasst. Die druckvolle Art, mit welcher der Motor zu Werke geht, lassen an den Fahrleistungen keine Zweifel aufkommen. Das präzise Sechsgang-Getriebe verlangt beim Gangwechsel jedoch eine kräftige Hand. Auf der vorwiegend nassen Teststrecke entfaltete der MPS seine gute Traktion und zeigte in Kurven ein neutrales Fahrverhalten, das erst mit zunehmendem Lenkeinschlag ins Untersteuern wechselt. Das infolge von Lastwechselreaktionen ausschwenkende Heck wird entweder durch das ESP abgefangen oder im ausgeschalteten Zustand mit einem beherzten Tritt aufs Gas wieder eingeholt – der variablen Kraftverteilung sei Dank. So oder so bleibt das Gefühl, in einem sehr agilen Auto unterwegs zu sein. Elmar Siepen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Mazda 6 MPS

PS/KW 260/191

0-100 km/h in 6.60s

Allradantrieb, permanent, 6 Gang manuell

Spitze 240 km/h

Preis 40.000,00 €