Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Ford Fiesta 1.6 TDCi - Kölner Kleinsparer

Ford Fiesta 1.6 TDCi

Dem allgemeinen Trend zum Sparen entsprechend, haben die Kölner die Fiesta-Palette nach unten erweitert und bieten fortan neben der 90-PS-Version eine 75-PS-Variante des bekannten 1,6-Liter-TDCi-Motors an.

Eckdaten
PS-kW252 PS (185 kW)
Antriebk.A., 5 Gang manuell
0-100 km/h13.00 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Preis13.750,00 €

Der Einstiegspreis in der „Ambiente“-Ausstattung beträgt 13 750 Euro. Wer sich für die etwas besser ausgestattete „Trend“-Version entscheidet, zahlt 1000 Euro mehr und damit nur noch 500 Euro weniger als für die 90-PS-Version. Der neue Klein-Diesel läuft sehr kultiviert und liefert ausreichende Fahrleistungen zum Mitschwimmen im Verkehr. Das macht ihn auf Kurzstrecken zum angenehmen Begleiter. Auf längeren Etappen und speziell an Autobahnsteigungen verlangt er aber Geduld.

Da sind Fiesta-Fahrer mit der 90-PS-Version deutlich souveräner unterwegs. Der Testverbrauch von 5,6 Liter Diesel ist allenfalls durchschnittlich. Überdurchschnittlich gut sind dagegen die knackige Fahrwerksabstimmung und der Federungskomfort. Auch bei der Verarbeitungsqualität hat der Fiesta gegenüber seinem Vorgänger deutlich zugelegt. Sehr gut und bei Kleinwagen leider immer noch nicht selbstverständlich: Das ESP ist serienmäßig.
Elmar Siepen

  Kultivierter Motor, knackiges Fahrwerk,
  präzise Lenkung, kurze Bremswege

  Kaum billiger als die stärkere Motorversion,
  nicht besonders sparsam


Inhaltsübersicht

Autos im Test

Ford Fiesta 1.6 TDCi

PS/KW 252/185

0-100 km/h in 13.00s

k.A., 5 Gang manuell

Spitze 175 km/h

Preis 13.750,00 €